Bagni Oreste zona 115 Riccione Adriatico - Sanclemente -
logo
 
 
home
photo
service
hotel
Auskunft
wo wir sind
 
webcam
     
 
riccione   hinterland   route   wetter   windrose

Sanclemente

san clemente

Anzahl der Einwohner : 2.461
Meer Höhe : m 179
Entfernung von Riccione : km 15

Die Geschichte der Gemeinde

Die ersten Nachrichten Castrum Sancti Clementis (Name, scheint sich aus dem Namen des Papstes des dritten christlichen Geschichte dall'88 bis 97) beziehen sich auf 962 ferne, als Otto I., der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, war es ein Lehen des Rechnungshofs Carpegna. Die dreizehnte Jahrhundert Rekord den schrittweisen Ausbau der Malatesta, die erobert, mit Akten der Gewalt und Täuschung, Land an der Grenze zwischen der Romagna und den Marken auch diese Viertel investiert. Die Domain Malatesta in San Clemente dauerte bis nach 1504 und 1508, dass der Staat an der Päpstlichen das rathaus von Rimini. Die folgenden Jahrhunderte waren geprägt von hitzigen Rivalität mit den benachbarten Dörfern Saludecio Montefiore und für die Kontrolle des Handels auf das Tal.

san clemente

Die Orte, Dinge, Treffen

Das Zentrum hat heute das Aussehen eines typischen Dorf auf dem Hügel. Malatestiani Erinnerungen sind noch vorhanden und gut in das städtische Gefüge von San Clemente. Malatesta Mauern umschließen einer Zeit, als das Herz des historischen Zentrums, die komplexe sagte Castelleale () 1388 von Loyal Malatesta , Bischof von Rimini. Die teilweise Zerstörung und die Neubildung von den folgenden Jahrhunderten verändert haben, die ursprüngliche Struktur, aber die Augen vorsichtig und Experten zeigt klar seine mittelalterlichen Ursprungs. Interessant ist auch das neunzehnte Parish Church, entworfen von Luigi Poletti, ein berühmter Architekt des Papstes, der Autor des Teatro Comunale di Rimini. Innerhalb eines Rahmens wird von Giovan Battista Costa, Rimini achtzehnten interessante Maler, der Darstellung der Heiligen Familie Schließlich wollen wir nicht vergessen, dass in San Clemente, geboren 1842 in der Villa Justinian Dialekt Dichter, Sänger mit seinen Zirudèle des Lebens, des Elends und der starken Charakter der Bauern Romagna. Eine dauerhafte Erinnerung an dieses großartigen Charakter hat die Stadt ein Denkmal gewidmet, die durch zeitgenössische Bildhauer Umberto Corsucci. Sehr dann gibt's die ganze Landschaft ist interessant, über die Landschaft übersät mit Bauernhöfen und Dörfern. Gute landwirtschaftliche Produktion, die ausgezeichneten Weine, die über ein Sangiovese zählt zu den besten in Rimini. Der Wein ist ein spezielles Festival (Mai), wo es eine Konkurrenz zwischen den Weingütern und vielen lokalen Produzenten.

back